Das folgende Arterhaltungsprogramm wurde in folgendem Wortlaut in dem Forum:
Cichlidenwelt
ins Leben gerufen und veröffentlicht.

Mag. Dr. Anton Lamboj und
die Cichlidenwelt
starten gemeinsam das Arterhaltungsprogramm

"Cichliden aus West- und Zentralafrika ".

Hallo liebe Leser,

wie viele wissen, ist die Region West- und Zentralafrika seit Jahren eine Krisenregion. Bürgerkriege, Korruption usw. haben die Region unstabil gemacht.

Aquaristisch ist es zurzeit auch sehr, sehr ruhig geworden, was Neuerscheinungen aber auch alt eingesessene Gattungen angeht. Eine Besserung ist auf lange Sicht wohl nicht zu erwarten, allenfalls sporadische "Überraschungssendungen bzw. - Kollektionen".

Da immer weniger Aquarianer rheophile Cichliden aus dieser Region pflegen, ist der Fortbestand der meisten Arten in unseren Aquarien gefährdet, sieht man von /Steatocranus casuarius/ mal ab.

Mag. Dr. Anton Lamboj sprach mich diesbezüglich auf der Messe in Friedrichshafen an und fragte ob wir uns an einem Arterhaltungsprogramm für rheophile Cichliden beteiligen würden. Die Cichlidenwelt willigte natürlich ein, da uns an der Erhaltung der noch verfügbaren Bestände und deren Sicherung gelegen ist.

Somit war das Projekt "Artenerhaltung rheophiler Cichliden" geboren.

Dieses Projekt läuft nun seit April 2007 sehr erfolgreich. Wir konnten im Rahmen diese Projektes einige neue Interessierte gewinnen.

Wir möchten auf diesem Projekt aufbauen und das Gebiet nicht nur auf die rheophilen Cichliden beschränken.

Mag. Dr. Anton Lamboj und die Beteiligten aus der Cichlidenwelt haben sich dahin gehend geeinigt, das laufende Program um die restlichen Cichlidenarten aus der Region West- und Zentralafrika zu erweitern.

Daher bitten wir alle Halter und Züchter, die sich mit den Tieren dieser Region beschäftigen, sich der Initiative anzuschießen. Teilt uns mit, welche Arten ihr haltet und ob es Nachzuchten gibt. Eine Meldeliste werden wir in Anhang bringen, mit der ihr diese Meldungen durchführen könnt.

Wir erhoffen uns damit eine umfassende Liste von Haltern zu erstellen und es Interessierten zu ermöglichen, an Nachzuchten zu gelangen und sie somit weiter im Hobby zu verbreiten und zu erhalten.

Da ich mich selber an diesem Programm beteilige,
könnt Ihr Euch bei Interesse,
auch bei mir melden.
Ihr könnt über E-Mail Kontakt zu mir aufnehmen.
Ich werde dann die entsprechenden Weiterleitungen tätigen
oder mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Natürlich könnt Ihr für weitere Informationen zum Arterhaltungsprogramm direkt im Forum
Cichlidenwelt
vorbeischauen. Hier werdet Ihr umfassend zu diesem und anderen Arterhaltungsprogrammen informiert.