Wie soll meine Zukunft aussehen?

Träume haben viele Menschen und wie sagt derzeit ein Werbespot im Radio:
"Was möchtest Du später werden?"
"Reich???"
wäre natürlich auch schön, doch stehen noch andere Ziele auf dem Plan.

Und der Anfang ist schon gemacht.

Aber nun zu meinen Zielen.

Im Januar und Februar 2008 sind erstmalig Fachbeiträge in der bekannten Aquarienzeitschrift "Aquarium-live" erscheinen und somit einem breiten Publikum vorgestellt worden. In einem Beitrag ging es um die erstmalige gelungene Vermehrung von LDA 74 (Ancistrus macrophthalmus) in Gefangenschaft.
In einem weiteren Beitrag habe ich meine Erfahrungen über Steatocranus irveni veröffentlicht.

Weiterhin möchte ich noch einige umfassende Beiträge in anderen Zeitschriften veröffentlichen. Diese sind derzeit im Aufbau bzw. in der Rohfassung.

Bei meinen Fischen möchte ich es schaffen so viele Arten von Steatocranus zusammen zu pflegen, wie es der Markt hergibt. Dabei bin ich guter Dinge auch seltene Arten zu erwerben und evt. auch gezielt zu vermehren.

Ich hoffe natürlich auf eine enge Zusammenarbeit mit anderen bekannten Haltern von reophilen Cichliden des westlichen Afrikas. Erste Kontakte sind nun schon geknüpft und werden hoffentlich intensiv ausgebaut.

Ich möchte mich ebenso intensiv um die Haltung von Teleogramma - Arten bemühen. Hier stehen derzeit Teleogramma brichardi, Teleogramma depressum und Teleogramma monogramma zur Auswahl.

Mal sehen was die Zukunft noch bringt?
Denn die Zukunft ist ja bekanntlich noch nicht geschrieben.
Aber sie hat heute schon begonnen.